Seminare 2019/2020

Der kleine HomöopathDie Wiedererlangung der Verbindung mit sich selbst
Der kleine Homöopath – einjährige Grundlagenausbildung

Der kleine Homöopath ist eine seit mehreren Jahren bewährte Ausbildung an der Schule für Homöopathie und Heilkunst. Unterrichtet wird durch Kati Kohlmann.

Innerhalb eines Jahres werden an neun Samstagen die ersten Grundlagen der Homöopathie vermittelt. Dieser Zeit- und Kostenaufwand hat sich als Einstieg für viel Homöopathie-interessierte Menschen als sehr gut anwendbar herausgestellt.

Neben praktischen Übungen, Literaturempfehlungen und lebendigen Darstellungen der Arzneimittelbilder entstehen hier Arbeitsgruppen und Vernetzungen untereinander. Ergänzungen zu den Seminartagen bilden unsere homöopathischen Nachmittage. Hier besteht die Möglichkeit sich mit anderen, älteren Schülern zu vernetzen.

Allen Schülern steht die Bibliothek der Schule kostenfrei zur Verfügung.

In DIESEM PDF (bitte anklicken) befindet sich der Stundenplan und ein Anmeldeformular. Dieses könnt Ihr bei Interesse unterschrieben per E-Mail oder Post an mich zurücksenden.
 Ich freue mich auf alle Homöopathie-begeisterten Menschen, welche den Weg der Heilung und Selbsterkenntnis gehen wollen!

Für Fragen stehe ich Euch per E-Mail oder auch telefonisch gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße!

Eure
 Kati Kohlmann

Wann: 11. Mai 2019 bis 28. März 2020 | Samstags 10.00-17.00 Uhr
Wo: Praxis für Homöopathie und Heilkunst Kati Kohlmann, Karl-Liebknecht-Straße 29, 99444 Blankenhain
Preis: 840,- Euro, Einzelseminar 100,- Euro
Anmeldeschluß: 12. April 2019
Anmeldung bitte per Anmeldebogen: (hier bitte PDF Anmeldebogen Der kleine Homöopath 2019 herunterladen)
E-Mail: kontakt@katikohlmann.de

Die Wiedererlangung der Verbindung mit sich selbst

Miasmatische Energien und deren Umwandung in ihre lichtvolle Seite

Heilung und Selbstheilung – Seminar und Workshop (Praktisches Seminar begrenzt auf 15 Teilnehmer)

Miasmen sind Grund-Krankheitsursachen, eine Verstimmung der Lebenskraft im Menschen, verursacht durch uns selber. Sie ins Bewusstsein zu bringen hilft uns, deren Anteile in ihre lichtvolle, heile Seite umzuwandeln.

Die Praxis der Homöopathie und Heilkunst, möglichst schon prophylaktisch zu erlernen und fortwährend anzuwenden ist Gesundheitsvorsorge & Heilung zugleich und trägt zum Frieden in uns selber, unter uns Menschen und unserer Erde bei. Diese Praxis dient der Wiedererlangung unserer Verbindung mit uns selbst.

Homöopathie und Heilkunst praktisch angewandt.

Inhalt Seminar:
Transformation und Heilung durch Homöopathie
Die Bewusstwerdung der sieben Miasmen und ihrer Verzweigung in uns
Heilsame Arzneimittel und ihre Anwendung

Inhalt Workshop:
Transformation und Heilung durch Heilkunst
Bewusstsein & Heilung mit den 7 göttlichen Flammen & lichtvollen Energien
transformierende Heilkunst und ihre Prinzipien praktisch anwenden

Jeder von uns befindet sich in seinem Leben, in diesem Moment, an der für ihn richtigen Stelle. Manchmal sind wir dankbar dafür und manchmal hegen wir Widerstände gegen das, was jetzt ist. Akzeptanz, Annahme und sogar Hingabe sind die Tore zur Umwandlung. In diesem Moment, in welchem wir den Widerstand fallen lassen und akzeptieren was ist, beginnt es zu fließen.

Die Ausbildung „Die Wiedererlangung der Verbindung mit sich selbst“ trägt dazu bei, diesen Fluss wieder zuzulassen und beizubehalten. Indem wir uns die miasmatischen Energien in uns bewusst machen, heben wir sie ins Licht und – ganz praktisch mit Hilfe der Homöopathie und Heilkunst – unterstützen wir deren Umwandlung zu ihrer lichtvollen Seite.

Diese Ausbildung umfasst acht Wochenenden, in denen wir sieben Miasmen in uns beleuchten. Das achte Wochenende fasst zusammen, dient unseren Fragen und der praktischen Vertiefung. Ziel ist, dass wir die erlernten Werkzeuge anwenden können, um Liebe und Frieden und die damit verbundene Gesundheit langfristig zu etablieren.

Die vordergründigen Miasmen zeigen sich in der Praxis stets ohne Reihenfolge. Vielmehr schlagen sie Haken, verbinden sich und entspringen einander. Aus diesem Grunde gibt es keine festgelegte Reihenfolge der Seminare. Was sich an miasmatischen Energien zeigt und vordergründig ist, wird intensiv bearbeitet – so, wie es auch im Leben ist.

Eine Herausforderung? JA.
Diese möchte ich mit Euch und dem, was durch uns fließt, als Geschenk, voller Wertschätzung im Rahmen dieser Ausbildung annehmen.

Es besteht die Möglichkeit vor dem Seminar und in der Mittagspause Yoga zu praktizieren. Dies wird mit den Teilnehmern abgestimmt.

In Dankbarkeit und Vorfreude,

Eure Kati

Dauer: zweijährige Ausbildung – einmal im Vierteljahr
Termine 2019: 02./03.02.2019   18./19.05.2019   24./25.08.2019   16./17.11.2019
Termine 2020: 14./15.03.2020   27./28.06.2020   05./06.09.2020   21./22.11.2020
Wo: KISUM – Kreativhaus, Berkaer Straße 43, 99425 Weimar (kostenfreie Parkplätze gegenüber)
Preis: Einmalig: 1500,- Euro zahlbar zum 31.01.2019, Einzelseminar: 220,- Euro
Anmeldeschluß: ?
Anmeldung bitte per Anmeldebogen: (hier bitte PDF Anmeldebogen Verbindung mit sich selbst 2019 herunterladen)
E-Mail: kontakt@katikohlmann.de